Gibt es die Krankheit "Postpubertärer Zwangsvulgarismus"?

Was tun wenn die Angst dein ständiger Begleiter ist und dir dein Lebensraum einengt?


Jawohl:

Es gibt sie in prä- und postpubertärer Ausprägung.

Nicht alle Erkrankten jedoch durchlaufen den Vulgarismus zwangsmässig.

Neueste Studien haben gezeigt, dass eine Vielzahl der Probandinnen und Probanden bereits pränatal infiziert waren . oder aber in reiferem Alter ungeschützten Vulgatismus betrieben und sich dabei ansteckten.

Warum hört man sein eigenes Schnarchen nicht und wird davon wach?


Könnte sein. "Morbus Bahlsen" soll es ja auch geben! (Einen an der Waffel haben)

Endometriose - geht es auch ohne OP und Bauchspiegelung?


Antworten:   Keine Krankheit, aber ein häufiges postpubertäres Symptom.
.
Ich nehme an Du hast die Bezeichnung erfunden.
Ist aber gut erfunden:
Bedeutet, dass viele Leute, die eigentlich schon zu den "Gruftis und Verwesis" gehören (evtl. sogar älter als 25 sind !), sich bei den pubertierenden Teenies anbiedern wollen, indem sie versuchen, "Jugendsprache" zu sprechen.
Das wird dann meistens ein Fiasko, weil diese Leute "cool" mit "vulgär" verwechseln. Und so spicken sie ihre Rede mit Flüchen und unanständigen Ausdrücken, in der Hoffnung, besser akzeptiert zu werden.
Ziemlich traurig das ganze, weil die Betroffenen sich vor ihren Altersgenossen nur lächerlich machen und von der Zielgruppe nicht mal zur Kenntnis genommen werden.
.
Liege ich richtig mit meiner Interpretation?
.

Ist in Socken zu schlafen ungesund?


Wenn ich mir den Schwachsinn anhöre den manche so von sich geben - und das überspannt alle Altersklassen > 15 Jahre - dann könnte man tatsächlich zu der Überzeugung kommen dass dies nicht nur eine Krankheit sondern eine Seuche ist.

Warum spürt man Schmerzen?


Danke, Kerstin für "Morbus Bahlsen" ----
Dem ist nichts hinzuzufügen .. LOL !!

was tun gegen entzündungen im rachenbereich?


ich befürchte, dass es menschlich ist.

Wer hat auch einen Riesenmedizinball als Schreibtischstuhl?


ich befürchte das es keine Krankheit ist, einfach nur ein "ein an der Waffel haben." ;-)

Bandplastik was ist das? wird das ambulant gemacht?


Naja, erfunden hast du die Bezeichnung wohl nicht, sie erfreut sich ja in etlichen Rap-Foren und Blogs grösster Beliebtheit (wenn man mal Google betätigt kriegt man ne menge ergebnisse).ist wohl eher nen Symptom als ne Krankheit...Menschen, die Tourette-Syndrom haben (weiss nicht genau,ob dir das was sagst) leiden oftmals darunter...Wird aber häufig ironisch benutzt, als Bezeichnung für Rapper die sich überdurchschnittlich häufig in Fäkaliensprache ausdrücken...
Das richtige Fachwort ist wohl Koprolalie (laut wiki)..

lg wish

Messi-Bude?


Also Krankheit will ich es nicht nennen, aber manche Menschen werden es nach der "Pubertät" nicht mehr los.

Gehören Heilpraktiker in den Bereich Homöopathie?


ja, wenn wir nicht mehr pubertieren dürfen, dann kann das bei jedem zum ausbruch kommen

Der Antwortinhalt Pfosten durch den Benutzer, iFragen.com nicht Garantiekorrektheit