Wieviel Prozent der Werbungskosten bekommt man zurück?

Meine Freundin legt täglich 126km zur ihrer Arbeitsstelle zurück. Dadurch können wir den Maximalbetrag von 4500€ als Entfernungspauschale(Werbungsk. angeben. Unsere Frage ist nun wieviel dieser Pauschale bekommen wir vom Finanzamt zurück? Sie verdient ungefähr 2000€ (brutto)

Muss ein Geldgutschein nach Ablauf der Befristung ausgezahlt werden ?


das kommt auf Ihren persönlichen Steuersatz an. Der wiederum hängt von dem zu versteuernden Einkommen ab. Um es einfach zu sagen wenn sie bisher 18000€ versteuern musste muss sie demnächst nur noch 18000 - 2500 versteuern. 2000€ wurden ja im Vorjahr sowie so schon als Prauschalbetrag abgezogen.

Zielgruppenanalyse?


Nehmen wir mal an sie hat 26.000 Euro brutto im Jahr, dann werden davon nur 21.500 Euro versteuert.


Laß dir den Betrag für 2007 auf der Lohnsteuerkarte vermerken, dann hast du sofort jeden Monat mehr Geld...


www.sueddeutsche.de/gehaltsrec.

kann man als hartz 4 Empfänger einen 300 Euro Kredit bekommen?


Antworten:   Deine Freundin bekommt von den 4.500 € rund 1.135 €, das sind rd. 25 % zurück, wenn sie unverheiratet, kinderlos und einer Kirche zugehörig ist, gerade mal ca. 850 bis 900 Liter Sprit und somit viel zu wenig für die weite Strecke. Vergleicht mal mit der jährlich getankten Spritmenge.

Berechnung:
> steuerpflichtiger Jahreslohn von 23.080 €
Einkommmensteuer hiervon >>>>>>>>>>>>>>>>3.720 €
(angenommene 24.000 € Bruttolohn minus 920 €
grundsätzliche, für alle Arbeitnehmer geltende
Mindest - Werbungskostenpauschale)
steuerpfl. Lohn nach Abzug der Entf.Pausch.
von 4.500 €, sind 19.500 €, davon Eink,-Steuer>>>2.720 €

zu viel bezahlte Einkommensteuer >>>>>>>>>>1.000 €
zu viel bez. Soli-Zuschlag 5,5% von 1.000 € >>>>>>55 €
zu viel bez. Kirchensteuer 8 %*** von 1.000 € >>>>>80 €
>>>>>>>>>>>>>>>>>> ergibt zusammen >>>>>1.135 €

*** es gibt, warum auch immer, Bundesländer,
die 9 % Kirchensteuer haben wollen

Die Berechnung berückksichtigt nicht andere Werbungskosten wie Arbeitsmittel, Vorsorgeaufwendungen oder andere Sonderausgaben oder sonstige steuerlich relevante Dinge.

Diese können den Steuersatz beeinflussen und zwar so, dass die Erstattung, allein für die Entfernungspauschale betrachtet, nur 22,x, 23,x oder 24,x % also etwa eine Tankfüllung weniger ausmacht. Alles klar?

Unter den Tipps der anderen Beantworter finde ich, ist der beste der mit dem Freibetrag auf der Lohnsteuerkarte, denn der bringt jeden Monat mehr Cash und nicht erst viel später, wenn der Steuerbescheid kommt.

Ich wünsche Deiner Freundin allzeit gute Fahrt, ist ja jetzt im Winter kein Vergnügen, die weite Fahrt zur Arbeit jeden Tag.

Freundliche Grüße
Hans

Wann wird Wal-Mart denn jetzt geschlossen?


Sofern Deine Freundin nicht verheiratet ist und keine Kinder hat, sowie keine weiteren Einkünfte, sollte sie ca. 1.000€ zurück bekommen.

Auf http://www.n-heydorn.de/steuer.html. findest Du einen ganz guten Steuerrechner, bei dem Du es genau ausrechnen kannst.

Der Antwortinhalt Pfosten durch den Benutzer, iFragen.com nicht Garantiekorrektheit